Über mich

Auf meinem beruflichen Weg als Ärztin beschäftigte mich von jeher die Frage nach der Entstehung von Erkrankungen.
Welche Faktoren führen dazu, dass der Körper den an ihn bestehenden Anforderungen nicht mehr standhalten kann?

Dazu betrachte ich jeden Menschen ganzheitlich unter Berücksichtigung seines jeweiligen Umfeldes, um aus den unterschiedlichen Puzzleteilen ein Gesamtbild zu erstellen. Dieses ermöglicht eine zutiefst individuelle Therapie.

Nach meinem Studium der Humanmedizin und Weiterbildung zur Gynäkologin absolvierte ich eine sechsjährige Ausbildung in der Traditionellen Chinesischen Medizin. Mithilfe dieser Therapierichtung gibt es mannigfaltige Lösungsansätze für Probleme sowohl psychischer als auch physischer Natur.

Über das chinesische I Ging (das philosophische System des alten China) begegnete mir das Human Design.

Ich entdeckte, welch kraftvolles, zusätzliches Instrument die Betrachtung des individuellen Bildes jedes Menschen sein kann, da es schwarz auf weiß Aussagen zulässt über die tatsächliche Ausstattung des Körpers.

Als lizensierte Human Design Analytikerin und Lehrerin möchte ich gerne dieses Wissen weitergeben, um Menschen auf ihrem individuellen Weg zu unterstützen.